Betriebsurlaub
Unser Hotel-Restaurant, hat von Montag, 19. Juni bis einschließlich Dienstag, 27. Juni 2017 aufgrund unseres Sommerurlaubs geschlossen. Ab Mittwoch 28. Juni 2017 sind wir gerne wieder für Sie da. Anfragen/ Reservierungen/ Auskünfte jederzeit (auch im Betriebsurlaub) gerne unter: +43 3475 / 75 45 oder info@schoeneaussichten.at Ihre Fam. Müller-Koschar
Schnellanfrage

Weitere Wanderziele

 


 
TAU-Weg der Riede in Tieschen
 
Aufgebaut auf die Grundwerte der TAU-Winzer, einer Weinvermarktungsgemeinschaft aus Tieschen, kann man entlang des Weges den TAU am Ursprung erleben und die wunderschöne Weinlandschaft genießen. Entspannen Sie sich in den Liegen in den Rieden und blicken Sie durch den Flaschengucker von der Ferne in die Rieden. Oder Sie besuchen die TAU-Winzer, die direkt am Weg der Riede liegen und sich freuen, Sie begrüßen zu dürfen! Die Streckenlänge beträgt 16km (Gehzeit ca. 6h).

Ausgangspunkt: Marktplatz Tieschen

TAU-Weg der Riede (pdf)

 
 
Weinweg der Sinne in St. Anna am Aigen
 
Ein liebevoll inszenierter Wanderweg, der durch ein geologische abwechslungsreiches Gelände führt. Die verschiedenen Erlebnispunkte beanspruchen alle Sinne des Wanderers im Einklang mit Natur, Kulinarium, Musik und den Menschen unserer Region. Bewundern Sie die vielfältige Natur und lassen Sie Ihre Sinne von unseren Erlebnispunkten entlang des Weinweges verwöhnen. Die Streckenlänge beträgt 13,9km (Gehzeit ca. 4-6h).

Ausgangspunkt:  Gesamtsteirische Vinothek in St. Anna am Aigen

Weinweg der Sinne (pdf)
 
 
Kulinarikweg in Hof bei Straden
 
Ein ausgiebiger Rundwanderweg, auf dem alles dabei ist. Wanderwege, befestigte Wiesen, Forstwege und kleine Nebenstraßen und dazu noch ein gut aufgeteilter Aufstieg über 150 Höhenmeter. Weinbauern und Gastronomiebetriebe laden zum Verkosten, Genießen und Rasten ein. Die Streckenlänge beträgt 10km (Gehzeit ca. 3h).
Ausgangspunkt: Gemeindeamt Hof bei Straden

 
 
Wasserweg in Bad Radkersburg
 
Entdecken Sie die natürliche Kraft von fließenden und stehenden Gewässern sowie die Mineralwasserquellen – die Josefsquelle in Sicheldorf, eine Heil- und Mineralwasserquelle, die Johannesquelle in Laafeld als Trink-Brunnen, die Stadtquelle (LongLife) und die Thermalquelle in Bad Radkersburg mit der Heilkraft aus der Tiefe der Erde. Die typischen Landschaftsformen durch erloschene Vulkane können von vielen Standorten beobachtet werden. Schautafeln informieren über die einmalige Flora und Fauna und die einzigartige Tier- und Vogelwelt in dieser Region. Die vollständig flache Streckenlänge beträgt 18km (Gehzeit ca. 4h).
Ausgangspunkt: Gemeindeamt Radkersburg Umgebung

Wasserweg (pdf)